Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo

MWG Lemgo

 

Unsere Schule stellt sich vor:

Herzlich Willkommen!

Das Marianne-Weber-Gymnasium wurde 1873 als Töchterschule gegründet.
2009 wurde es zu Lemgos erstem städtischen Ganztagsgymnasium. Heute besuchen ca. 850 Schülerinnen und Schüler das Marianne-Weber-Gymnasium.
Sie werden von etwa 74 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Unsere Schule liegt in der Nähe des Walls. Ein kurzer Fußweg führt in die Innenstadt Lemgos.
Die Unterrichtsräume der Sekundarstufe I befinden sich im 1961 erbauten Hauptgebäude.
Die Oberstufe wird in der nahe gelegenen Wallschule unterrichtet.
Im letzen Jahr ist unsere Schule durch einen Neubau räumlich erweitert worden.
In ihm befindet sich unsere ansprechend gestaltete Mensa und die Schulbibliothek, in der sowohl geschmökert als aber auch selbstständig gearbeitet wird.
Alle Jahrgänge sind in Jahrgangsfluren untergebracht, die altersspezifisch gestaltet werden sollen.

Das Marianne-Weber-Gymnasium hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder aus unterschiedlichem sozialen und kulturellen Umfeld zu fairem und respektvollem Umgang miteinander zu erziehen.

Wir wollen ein Lernort sein, an dem Lern- und Leistungsbereitschaft gefördert und Toleranz und Zivilcourage gelebt werden.