Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo

Französisch

Bienvenue!

Französisch am MWG:

- Ab Klasse 6

- weiterführend in der Oberstufe als Grundkurs (ggf. als 3. oder 4. Abiturfach) oder

- neu einsetzend ab der Einführingsphase

Französisch ist Partnersprache für Deutschland: Frankreich und Deutschland ist in den vergangenen 50 Jahren eine außergewöhnliche politische und wirtschaftliche Annäherung gelungen.

Beruflicher Erfolg ist verknüpft mit Französisch: unsere beiden Länder sind schon jetzt gegenseitig die jeweils wichtigsten Handelspartner - in der EU ebenso wie weltweit. Mit Französisch hat man auf dem Arbeitsmarkt einen zusätzlichen Trumpf in der Hand : immer mehr Unternehmen suchen Mitarbeiter/innen, die diese Sprache können.

Französisch bietet Perspektiven weltweit :
mehr als 160 Millionen Menschen sprechen Französisch - neben dem Mutterland in Belgien, in Luxemburg, in der Schweiz, darüber hinaus in weiten Teilen Afrikas, in Québec, der Ostregion Kanadas, sowie in allen internationalen Organisationen.

La France et les Français -
ein faszinierendes kulturelles Abenteuer
:
diese Sprache zu lernen heißt nicht, in Wörterbüchern staubtrocken nachzuschlagen, Wort für Wort zu übersetzen. Sprache ist Sprechen - und bedeutet eine andere Kultur, einen anderen Lebensstil, eine andere Mentalität, l’art de vivre.

Am MWG fördern wir das Interesse an der französischen Sprache nicht nur durch den Unterricht ab Klasse 6, sondern auch durch das Angebot für diejenigen Schüler, die zuvor Latein als zweite Fremdsprache gewählt hatten, Französisch in der Oberstufe zu belegen. Darüber hinaus unterstützen wir die Teilnahme unserer Schüler am Fremdsprachenwettbewerb und weiteren Programmen des Kultusministeriums, wie etwa an den Programmen Voltaire und Brigitte Sauzay, das 6- und 3monatige Aufenthalte in Frankreich für SchülerInnen der 10. und 11. Klassen anbietet. Die Fachkonferenz Französisch bietet zahlreiche außerunterrichtliche Aktivitäten und die DELF AG (s.u.) an.