Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo

Naomi und Alice aus der 9b setzen sich ein

Einen besonderen Einsatz zeigten die Schülerinnen Naomi und Alice aus der Klasse 9b: Sie kamen auf die Idee, in einem Getränkemarkt die Deckel der zurückgegebenen Pfandflaschen abzuschrauben, und setzten ihr Vorhaben kurzerhand in die Tat um. Ergänzt wurde ihre reiche Ausbeute um die gesammelten Flaschendeckel ihrer Klassenkameraden. So kamen innerhalb kürzester Zeit ca. 5 kg der hochwertigen Kunststoffe zusammen. Gezählt haben sie die Deckel nicht, aber Schätzungen gehen von gut 1000 Deckeln aus, die für die Finanzierung von zwei Impfungen ausreichen.